Frankreich
Paris für Trierer - 3 Tage

für echte Trierer und solche, die es werden wollen!

Eine "quante"  Reise nach Paris mit dem Trierer Original, Schauspieler, Musiker und Parisexperten Helmut Leiendecker. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour und erleben Sie den "Eis…

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Eine "quante"  Reise nach Paris mit dem Trierer Original, Schauspieler, Musiker und Parisexperten Helmut Leiendecker. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour und erleben Sie den "Eisenträjerturm"  (Eiffelturm), "Em Schampes sein Eliesee"  (Champs-Elysées), "Triumpfbooren"  (Triumphbogen), "Konkordiaplaatz"  (Place de la Concorde) und nicht zu vergessen dään "Moalereggen"  (Montmartre).  

Reiseverlauf

1. Daach: Anreise

Mir foahren morjens en Trier los, immer Richtung Frankreich. Em Bus geddet e lecker "Trierer Gourmet Frühstück" - met wat ze ässen. Bei der ersden Orientierungsfahrt zeije mir schon die bekanntesten Sehenswürdichkeiten. Im Rahmen der Stadtrundfahrt kann jeden, wenn e will, auf die Tour de Montparnasse (Mehrpreis) mit nem quanten Blick iewer Paris, wie von dao Mariesäul. (Da bleift jeden de Loft weg). Die Zimmer gänn am Nachmittag oder am Abend bezore. Gemeinsamet Abendessen in einem historischen Keller (Mehrpreis). 

2. Daach: Paris

Nach em Frühstück können Allegaoren die wunderschön Sehenswürdichkaaten von Paris kennenlernen. Bei einer großen Stadtrundfahrt sieht mao: Eiffelturm, Louvre, Notre Dame, Invalidendom, Triumphborgen und vieles mehr. Jede würd begeistern senn. Danach könne all widder maachen wat se wollen on Paris erkunden. Die Mädcher, Frauen, Tanten on Umas können ganz  schick am Boulevards Haussmann in der Galerie Lafayette bummelen on wat schienes kaawe giehn. Oder aber ooch en Seine (dat es de Mosel von Paris) Bootsfahrt durch Paris (Mehrpreis)

3. Daach: Jede kann maachen wat hä well on hämmfaohren

Vormittags faohre mao mem Bus, bei dat berühmte Künstlervierel en dao Näh vom Monmartre. Dao könne se durch de Geschäfde giehn, Künstler bei daer Arbeit zukuggen, sich maole laossen oder durch die romantisch Gässjer giehn on nao versteckt Plätz ausschau haalen. Aurevoir on Tschöö Paris. Met all den schönen Bildern von Paris im Sinn, faohre mir geje Mittag widder Richtung Trier on zu den Ausgangsorten.  

Paris es herrlich  -  Paris es schien -  da faohren eich wei öfders hin

doch wenn eich dann mein Trier siehn  -   well eich an dao Porta Stiehn!

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an info@kylltal-reisen.de.

Unser Plus

  • Unser Plus:  Bei einigen Terminen haben wir auf der Rückfahret die wundervolle Möglichkeit, den Familienbetrieb Champagne Jean-Pierre Launois in Mesnil-sur Oger in der Champagne besuchen zu können. Dort werden wir in deutscher Sprache über die Herstellung des weltberühmten Champagners unterrichtet. Eine Verkostung von 4-5 Gläsern Champagner und ein delikates ländliches Büffet erwartet uns (Mehrpreis).
  • Ihr Chauffeur: "Ich lenke den modernen Luxusreisebus auf diesen Reisen immer persönlich! Jede Fahrt ist ein Hochgenuss für die Gäste, und aus der Sicht eines Touristikers, vereint sie nahezu alle Vorteile einer fantastischen Busreise: Hochinteressant, Helmut kennt sich bestens in Paris aus, humorvoll, ich verspreche Ihnen viele lustige Stunden in bester Trierer Mundart und Gesang und in einer Gruppe, die alles vereint, Geselligkeit und beste Laune! (Thomas Müller)
Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.