Italien
Gardasee - 7 Tage

Garda - Verona - Lazise - Riva - Venedig - Bergamo - Sirmione

Der Gardasee gehört zu den ganz klassischen Reisezielen Europas. Schon Goethe war auf seiner Reise nach Italien begeistert vom Lago di Garda, vom typischen Mittelmeerklima, wo Oran…

Termin verfügbar

7 Tage Italien

pro Person ab 449 €

Der Gardasee gehört zu den ganz klassischen Reisezielen Europas. Schon Goethe war auf seiner Reise nach Italien begeistert vom Lago di Garda, vom typischen Mittelmeerklima, wo Orangen und Zitronen wachsen und hervorragende Weine gedeihen. Sie wohnen im  malerischen Badeort Garda, welcher am östlichen Ufer des Sees liegt, an der sogenannten "Riviera degli Ulivi" . Die vielen Restaurants, Trattorien und Straßencafés bieten den richtigen Rahmen für gemütliche Stunden. Genießen Sie am See eine außergewöhnliche Vegetation mit Palmen, Zypressen, Zedern, Orangen- und Zitronenbäumen. Lassen Sie sich in diese zauberhafte Landschaft entführen!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise am Morgen Richtung Gardasee, Zimmerbezug in unserem Vertragshotel in Garda. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Verona & Lazise

Nutzen Sie den Tag für eigene Erkundungen oder nehmen Sie an unserem Ausflug nach Verona teil.  (Mehrpreis 25,- € - bei Busfahrer zu zahlen). Bestimmt kennen Sie die romantisch-tragische Geschichte der beiden berühmtesten Liebenden der Welt. Ihr Stadtführer wird sie Ihnen sicherlich noch einmal erzählen und Sie zu den historischen Stätten begleiten. Aber Verona hat noch mehr zu bieten: Erleben Sie z.B. den Kräutermarkt Piazza delle Erbe und den Lamberti-Turm, Gässchen und Winkel im historischen Zentrum und natürlich die von den Römern erbaute Arena di Verona, die heute Schauplatz grandioser Opernaufführungen ist. Auch Freizeit für eigene Erkundungen bleibt Ihnen im Anschluss. Bevor Sie am späten Nachmittag Ihr Hotel erreichen, machen Sie noch einen Stopp im bekannten Ort Lazise. Das Städtchen hat eine noch größtenteils erhaltene Stadtmauer mit drei Stadttoren. Die reizvollen Altstadtgassen mit vielen kleinen Geschäften und Cafés führen zu einem sehr schönen, großen Platz. Von dort aus sind es wiederum nur wenige Meter bis zum malerisch gelegenen Hafen mit vielen kleinen Fischerbooten.

3. Tag: Panoramafahrt Gardasee

Heute lernen Sie den Gardasee kennen. Wir fahren entlang der Gardesana Orientale nach Malcesine. Auf einem Vorsprung erhebt sich fast senkrecht die herrliche Scaliger Burg aus dem 13. Jh. Bummeln Sie durch die schmalen Gassen und genießen Sie in einem der vielen Straßencafés einen Cappuccino. Von hier aus haben Sie Gelegenheit zu einer Schifffahrt nach Limone (Mehrpreis), bekannt für das stets milde Klima. Agaven, Oleander, Olivenbäume, Palmen und Zypressen können hier bestens gedeihen. Entdecken Sie die alten Häuser mit Bogengängen, eindrucksvolle Winkel und den malerischen Hafen. Sie werden begeistert sein. 

4. Tag: Venedig

Lernen Sie "La Serenissima"  heute bei einem Ganztagesausflug kennen und lieben, denn ihrem Zauber verfällt jeder (Mehrpreis Schifffahrt Tronchetto - Markusplatz - Tronchetto). Bewundern Sie den Markusdom, den Dogenpalast - die versteckten Winkel und Gassen werden Sie faszinieren. Von der Rialto Brücke kann man den Canale Grande in seiner ganzen Schönheit bewundern.

5. Tag: Freie Verfügung - Wochenmarkt Garda

Nutzen Sie den Tag für eigene Erkundungen. Wir empfehlen einen Bummel über den Wochenmarkt in Garda und wünschen Ihnen viel Spaß beim Einkaufen und Stöbern.

Lassen Sie sich vom bunten Treiben begeistern.  

6. Tag: Bergamo & Sirmione (Mehrpreis 20,- €)

Gegensätze füllen heute Ihren Tag. Zuerst steht Bergamo auf dem Programm, ein wahres Kleinod (Mehrpreis 20,- € - beim Busfahrer zu zahlen). Dass die Stadt schon immer reich war, spiegelt sich noch heute in den Kirchen, Palästen und Bürgerhäusern der Altstadt. Und auch die Größen der italienischen Wirtschaft unserer Tage schätzen dieses Schmuckstück: Viele haben hier ihre Residenzen. Den Kontrast bildet am Nachmittag die beschauliche Halbinsel Sirmione, die mit verschlungenen Gassen und einladenden Cafés so recht geeignet ist zum Ausspannen.  

7. Tag: Rückreise

Ciao Lago di Garda! Nach dem Frühstück beginnt unsere Rückreise zu den Ausgangsorten.

Ihre Unterkunft

So wohnen Sie:

Die Unterbringung erfolgt in einem unserer langjährigen 3* oder 4* Vertragshotels der

Chincherini Hotels in Garda:  

3* Hotel Royal, 3* Hotel Suite, 4* Hotel Olimpo, 4* Hotel Oasi.

Die Hotels verfügen alle über Rezeption (Safe), Restaurant, Bar und Schwimmbad. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV und Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Termine und Preise

7 Tage: Gardasee - 7 Tage p. P. ab 449 €

Mögliche Zusatzleistungen

 auf Anfrage

Zustiege / Abfahrtsorte

Andernach:
Bahnhof, Kurfürstendamm
 
auf Anfrage
Bitburg:
Bedaplatz (Volksbank)
 
auf Anfrage
Bernkastel-Kues:
(Kues ehem. Bahnhof, Friedrichstr.)
 
auf Anfrage
Koblenz:
Busbahnhof, Frankenstrasse (Sparda-Bank)
 
auf Anfrage
Kaisersesch:
Balduinsplatz (Hambucher Str. 3)
 
auf Anfrage
Mehren, Rasthof:
A1 / A48 (Gewerbegebietstr. 1)
 
auf Anfrage
Neuwied:
Bahnhof
 
auf Anfrage
Polch, Mitfahrerparkplatz:
Am Kreisel, L113/K27, Bushaltestelle
 
auf Anfrage
Prüm:
Gerberweg / Bushaltestelle
 
auf Anfrage
Saarburg:
Brückenstraße, Bushaltestelle
 
auf Anfrage
Schweich:
Stefan-Andres-Str. (Bushaltestelle vor Stefan-Andres Schulzentrum)
 
auf Anfrage
Trier:
Hbf, Bussteig 7
 
auf Anfrage
Sirzenich:
Betriebshof, Im Langengrund 5
 
auf Anfrage
Trier-Ehrang:
Betriebshof, Ehranger Str.100
 
auf Anfrage
Weißenthurm:
Brückenstraße (Bh. Mittelortsiedlung)
 
auf Anfrage
Wittlich:
Busbahnhof, Viehmarktplatz (ZOB)
 
auf Anfrage
Diese Reise buchen:

7 Tage Italien

pro Person ab 449 €