Italien
Toskana Zauber Italiens - 7 Tage

Montecatini Terme - Florenz - Pisa - Lucca - Siena - Volterra - San Gimignano

Wer bekommt keine leuchtenden Augen, wenn er den Namen Toskana hört? Wer kennt Sie nicht die Landschaft der liebreizenden Toskana? Unzählige Weinberge, endlose Zypressenalleen, Pin…

Termin verfügbar

7 Tage Italien

pro Person ab 549 €

Wer bekommt keine leuchtenden Augen, wenn er den Namen Toskana hört? Wer kennt Sie nicht die Landschaft der liebreizenden Toskana? Unzählige Weinberge, endlose Zypressenalleen, Pinienhaine, Olivengärten und kleine Landhäuser prägen das Bild der bekannten und beliebten Region. Die Kombination der geschichtsträchtigen Städte mit der unverwechselbaren Landschaft präsentiert sich als vollkommenes Gesamtwerk. Ihr Urlaubsort Montecatini Terme ist ein bekannter Thermalort, liegt im Herzen der Toskana und ist somit der ideale Standort für unsere Ausflugsfahrten.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Montecatini Terme

Abreise am frühen Morgen in die Toskana nach Montecatini Terme,  Zimmerbezug in unserem Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Freizeit - Ausflugsfahrt Florenz           (Mehrpreis 25,00 €)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Florenz. Unser örtlicher Stadtführer wird Ihnen die Hauptstadt der Toscana und die Stadt der Kunst näherbringen. Florenz hat im Laufe der Jahrhunderte nichts von seiner Pracht und Eleganz verloren. Diese herrliche Metropole muss man kennen lernen - es ist ein Erlebnis. Die bewohnte Brücke "Ponte Vecchio" , die Piazza della Signoria mit der Statue des David oder der prachtvolle Dom sind nachhaltige Erlebnisse. Die einstige Macht der Medicis ist allgegenwärtig. Für Maler und Bildhauer war und ist es das Kulturzentrum der abendländischen Welt. Brunnelleschi und Michelangelo haben hier ihre Spuren hinterlassen. Florenz ist ein Gesamtkunstwerk. Nach der Stadtführung haben Sie noch etwas Zeit für eigene Erkundungen.

3. Tag: Freizeit / Ausflugsfahrt Lucca & Pisa (Mehrpreis 55,-)

Zur freien Verfügung - alternativ bieten wir eine Ausflugsfahrt nach Lucca und Pisa mit anschl. Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe und einem typisch toskanischen Abendessen an (Mehrpreis 55,- € - beim Busfahrer zu zahlen). Sie besuchen die Puccini-Stadt Lucca, die einstige Hauptstadt der Toskana. Entdecken Sie die interessantesten Bauwerke in der von einer vollständig erhaltenen Stadtmauer umgebenen Stadt. Die alten Kirchen, Plätze und die engen Gässchen tragen zum Reiz dieser Stadt bei. Anschließend Weiterfahrt nach Pisa. Erleben Sie bei einer Stadtführung die Piazza dei Miracoli - den "Platz der Wunder" mit dem schiefen Turm. Im Anschluss fahren wir zur Weinprobe und anschließendem Abendessen in der Fattoria il Poggio, einem rustikalen toskanischen Weingut .  

4. Tag: Siena                                                              Eingebettet in sanfte Hügel, ist Siena eine der schönsten Städte Italiens. Prunkvolle gotische Architektur und mittelalterliche, lebhafte Gassen kennzeichnen die Stadt des Palio, dem berühmten Pferderennen, das seit dem Mittelalter zweimal jährlich veranstaltet wird. Bei einem geführten Stadtrundgang sehen Sie die muschelförmige Piazza del Campo, das Rathaus und den imposanten Marmordom.

5. Tag: Freizeit

Genießen Sie einen herrlichen Tag in Montecatini Terme. Elegante Geschäfte, nette Bars und der Kurpark laden zum Verweilen ein, wie auch ein Bad in den Thermen. Lohnenswert ist auch eine Fahrt mit der Bergbahn auf den Monte-Alto mit einem einmaligen Panoramablick.

6. Tag: Volterra - San Gimignano

Freuen Sie sich auf San Gimignano: die Geschlechtertürme zeichnen sich schon aus weiter Entfernung ab. Jede Familie der Stadt wollte den höchsten Turm erbauen und dieser mittelalterliche Wettstreit prägt heute das Stadtbild. Mit Ihrer Reiseleitung erleben Sie einen Orientierungsrundgang. Es bleibt Zeit, die malerischen Gassen zu erkunden, bevor wir nach Volterra weiterfahren. Die besondere Lage der Stadt auf einem Hügel bietet einen faszinierenden Blick in das malerische Umland. Volterra ist außerdem für die Alabasterverarbeitung bekannt. Dieses optisch dem Marmor ähnelnde Gestein wird hier in handwerklicher Vollendung in die unterschiedlichsten Formen gebracht.

7. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von "Bella Italia" . Ihr Reisebus bringt Sie bequem wieder in Richtung Heimat.

Termine und Preise

7 Tage: Toskana Zauber Italiens - 7 Tage p. P. ab 549 €
7 Tage: Toskana Zauber Italiens - 7 Tage p. P. ab 565 €

Zustiege / Abfahrtsorte

Andernach:
Bahnhof, Kurfürstendamm
 
Bernkastel-Kues:
(Kues ehem. Bahnhof, Friedrichstr.)
 
Bassenheim, Betriebshof Nette Touristik:
Am Gülserweg 3
 
Koblenz:
Busbahnhof, Frankenstrasse (Sparda-Bank)
 
Bitburg:
Bedaplatz (Volksbank)
 
Mehren, Rasthof:
A1 / A48 (Gewerbegebietstr. 1)
 
Neuwied:
Hauptbahnhof am Bahnhof
 
Polch, Mitfahrerparkplatz:
(Bushaltestelle) Am Kreisel, L113/K27,
 
Prüm:
Bushaltestelle Gerberweg
 
Schweich:
Brunnenzentrum (Bushaltestelle vor Stefan Adres Schulzentrum) Stefan-Andres-Str.
 
Sirzenich:
Betriebshof, Im Langengrund 5 (Gewerbegebiet)
 
Trier:
Hbf, Bussteig 7
 
Weißenthurm:
Bushaltestelle Mittelortsiedlung), Brückenstraße
 
Wittlich:
Busbahnhof, Viehmarktplatz (ZOB)
 
Diese Reise buchen:

7 Tage Italien

pro Person ab 549 €