Frankreich
Fort Rapp Moltke & MM Museum im Elsass - 1 Tag

Historische Reise

Erleben Sie den Festungsring in der Nähe von Straßburg und die größte Militärausstellung des 2. Weltkrieges von ganz Europa!

Termin verfügbar

Tagesfahrt Frankreich

pro Person ab 109 €

Erleben Sie den Festungsring in der Nähe von Straßburg und die größte Militärausstellung des 2. Weltkrieges von ganz Europa!

Reiseverlauf

Die Moltke-Festung, 1918 in Rapp-Festung umbenannt, stammt aus den Jahren 1872-1874. Sie war Teil der vorgelagerten Festungsmauern nahe Strasbourg und brachte die Stadt außer Reichweite fremder Artilleriegeschütze. Die Besichtigung führt durch die Kaserne, die Kasematten, das Munitionslager, die Lastenheber, die Festungsgräben, das Lazarett, die Küchen und Bäckereien und vieles mehr. Zum Mittagessen erwartet Sie ein traditionelles Baeckelofen Gericht mit Aperitif und Dessert im Fort. Anschließend lernen Sie das MM Museum kennen. Auf einer Fläche von über 7000 mteilt sich der MM-Park in drei Bereiche auf. Sie sehen tausende von Originalteilen und Raritäten der wichtigsten Länder, die am 2. Weltkrieg teilgenommen haben (Fahrzeuge, Uniformen, Waffen). Zudem sehen Sie den baugleichen Nachbau eines Anlegeplatzes der Kriegsmarine mit einem im Wasser liegenden Flugbetriebsboot (Länge 20m). Oder Sie besuchen eine Beobachtungsstellung des Atlantikwalls durch einen unterirdischen Verbindungsgang.

Termine und Preise

1 Tag: Fort Rapp Moltke & MM Museum im Elsass - 1 Tag p. P. ab 109 €

Zustiege / Abfahrtsorte

Hermeskeil:
Alter Bahnhof, Parkplatz Bahnhofstraße
 
Schweich:
Brunnenzentrum (Bushaltestelle vor Stefan Adres Schulzentrum) Stefan-Andres-Str.
 
Sirzenich:
Betriebshof, Im Langengrund 5 (Gewerbegebiet)
 
Trier:
Kürenzer Straße / FlixBus-Haltestelle ggü. Polizeipräsidium
 
Diese Reise buchen:

Tagesfahrt Frankreich

pro Person ab 109 €