Niederlande
Amsterdam - 4 Tage

Noordwijk - Volendam - Rotterdam - Den Haag - Delft

Amsterdam ist einzigartig: Im Vergleich zu anderen Metropolen klein, aber doch Weltstadt. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten und Museen, aber auch lebendig und pulsierend. El

Termin verfügbar

4 Tage Niederlande

pro Person ab 359 €

Amsterdam ist einzigartig: Im Vergleich zu anderen Metropolen klein, aber doch Weltstadt. Reich an historischen Sehenswürdigkeiten und Museen, aber auch lebendig und pulsierend. Elegante Einkaufsstraßen und Cafés, aber auch ein aufregendes und abwechslungsreiches Nachtleben. Eben eine Stadt der Gegensätze - Amsterdam erwartet Sie!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Amsterdam

Anreise morgens Richtung Amsterdam. Wir fahren ins Zentrum von Amsterdam. Erleben Sie die malerische Altstadt von Amsterdam bei einer Grachtenrundfahrt.  

2. Tag: Ausflug Seebäder - Volendam  

Am Vormittag besuchen wir die holländische Nordseeküste und fahren zunächst zum beliebten Badeort Noordwijk aan Zee mit seiner schönen Seepromenade. Am Nachmittag (bei entsprechender Beteiligung) besteht die Möglichkeit zum Besuch des malerischen Fischerdorfs Volendam, Gelegenheit zum Abendessen. Auf der Fahrt dorthin besuchen wir noch einen typischen Bauernhof, wo Sie viel über die traditionelle Herstellung des Gouda-Käse und der bekannten Holzschuhe erfahren.  

3. Tag: Freizeit - alternativ Den Haag, Delft & Rotterdam (MP 25,- €)                                                        Nach dem Frühstücksbüffet fahren wir in die königliche Residenzstadt Den Haag (Ausflug MP 25,- € - bitte bei Buchung angeben). Anschl. besuchen wir das Städtchen Delft. Wer kennt es nicht, das berühmte Delfter Blau? Anschl. Weiterfahrt nach Rotterdam, Gelegenheit zu einer Schiffsrundfahrt in einer der größten Hafenanlagen der Welt - ein echtes Erlebnis! Wer möchte, kann das mit 185 m höchste Bauwerk der Niederlande, den Euromast, "erklimmen"  (MP).  

                                                                       .  

4. Tag: Amsterdam - Rückreise

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbüffet fahren wir ins Zentrum von Amsterdam, Zeit für eigene Erkundungen. Besuchen Sie eines der Museen oder entdecken Sie eines der Hausboote, schnuckelige Antiquitätenläden oder Fischstände, an denen der "Nieuwe Haaring"  verkauft wird. Gegen Mittag Rückreise zu den Ausgangsorten.  

SEHENSWÜRDIGKEITEN  

Grachtenrundfahrt

Absolut zu empfehlen ist eine Fahrt mit dem Boot durch die Grachten Amsterdams. Diese kleinen Kanäle durchziehen die holländische Hauptstadt und so gelangt man in relativ kurzer Zeit durch die Stadt. So lassen sich auch ein paar Sehenswürdigkeiten im Vorbeifahren bestaunen, so z.B. das Anne Frank Huis und das Rijksmuseum. Der Grachtengürtel gehört zum Unesco-Weltwerbe. Die Prinsengracht ist die schönste der vier Hauptgrachten. Genießen Sie den märchenhaften Blick auf die historische Altstadt.  

Das schönste Viertel in Amsterdam

Der Joordan im Zentrum ist das schönste und authentischste Viertel von Amsterdam. Entlang der Grachten ankern gepflegte Hausboote und in den Seitenstraßen findet man schöne Läden, Restaurants und Cafés.  

Museumstipps

Amsterdam hat ein vielseitiges kulturelles Angebot nicht zuletzt auch wegen seiner über 50 Museen. Freuen Sie sich auf weltberühmte Museen,  wie etwa das Van Gogh Museum oder das Rijksmuseum (Reichsmuseum), das Tropenmuseum oder die "Ons`Lieve Heer op Zolder"  (eine geheime Kirche auf einem Dachboden, die im 17. Jhd. Gebaut wurde, als der Katholizismus in den Niederlanden verboten war und heute ein Museum mit prachtvollen Kunstschätzen ist).  

Rotlichtviertel

Wenn man schon in Amsterdam ist, dann sollte man sich auch das Rotlicht-Viertel anschauen. Es gehört zu Amsterdam wie die Reeperbahn zu Hamburg. Hier findet man auch die älteste Kirche Amsterdams, die Oude Kerk und das Erotik Museum.

NEU: A`DAM Lookout

Der A`DAM Turm bietet mit 22 Stockwerken und kann 100m Höhe die aktuell spektakulärste 360° Aussicht auf Amsterdam. Wer sich traut, kann seine Nerven in der Schaukel "Over the Edge"  testen: Europas höchste Schaukel auf dem A`DAM Turm.  

Damplatz

Der Damplatz ist das pulsierende Zentrum der Stadt, auf dem sich zahlreiche Tauben und Straßenkünstler tummeln.  

Ihre Unterkunft

3* Holiday Inn Express North Riverside, Amsterdam (Reisetermin 05.05.-08.05.2022)

Das moderne Hotel liegt in Amsterdam Nord und unweit der U-Bahn-Station sowie nur einen kurzen Fußweg vom Fährterminal entfernt, von wo aus Sie kostenlos zum Amsterdamer Zentralbahnhof mit der Fähre kommen. Vom Hotel aus haben Sie einen großartigen Blick auf Amsterdam. Die Zimmer verfügen über Du/WC, Klima, TV sowie Kaffee- und Teezubereiter.

3* Holiday Inn Express Amsterdam-Arena, Amsterdam

(Reisetermin 21.08.-24.08.2022)

Das Hotel empfängt Sie im Südosten Amsterdams, im Herzen des lebendigen Stadtteils Bullewijk mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Bars. Die geräumigen Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über TV, Telefon, Schreibtisch, Kaffee- und Teezubereiter, Klimaanlagen, Boxspring-Betten und ein Bad mit ebenerdiger Dusche. Die Mahlzeiten werden im hauseigenen Restaurant mit angeschlossener Lounge-Bar serviert.  

Termine und Preise

4 Tage: Amsterdam - 4 Tage p. P. ab 359 €

Mögliche Zusatzleistungen

Gelegenheit Ausflug Den Haag, Delft und Rotterdam inkl. Reiseleitung pro Einheit 25 EUR

Zustiege / Abfahrtsorte

Prüm, Autobahnmeisterei:
Sonnenberg 7 (P & R-Parkpl.)
 
Bitburg:
Bedaplatz (Volksbank)
 
Trier:
Kürenzer Straße / FlixBus-Haltestelle ggü. Polizeipräsidium
 
Wittlich:
Parkplatz Ecke Talweg/Beethovenstraße
 
Schweich:
Brunnenzentrum (Bushaltestelle vor Stefan Adres Schulzentrum) Stefan-Andres-Str.
 
Sirzenich:
Betriebshof, Im Langengrund 5 (Gewerbegebiet)
 
Diese Reise buchen:

4 Tage Niederlande

pro Person ab 359 €