Istrien - 7 Tage

Kroatische Toskana: Motovun - Groznjan - Vsar - Rovinj - Porec - Labin - Rabac - Opatija

Die Einwohner Istriens sind sehr stolz auf ihre Tradition, ihre historischen und kulturellen Wahrzeichen. Dazu die märchenhafte Küste mit vielen kleinen Buchten, wo sich das Blau d…

Termin verfügbar

7 Tage

pro Person ab 579 €

Die Einwohner Istriens sind sehr stolz auf ihre Tradition, ihre historischen und kulturellen Wahrzeichen. Dazu die märchenhafte Küste mit vielen kleinen Buchten, wo sich das Blau des Meeres mischt. Novigrad, das bezaubernde Städtchen an der Westküste Istriens, das auf einer keinen Insel liegt, die mit dem Festland verbunden ist, befindet sich nur etwa 15 Kilometer vom bekannten Touristenzentrzm Porec entfernt. Novigrad bietet neben den Vorteilen einer autofreien Altstadt ein einmaliges Flair, geprägt vom mittelalterlichen Stadtbild, welches Sie garantiert in Ihren Bann ziehen wird. Zudem laden gemütliche Restaurants, Cafés und Boutiquen zum Verweilen und Schlendern ein und garantieren beste Urlaubsatmosphäre.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Salzburger Land

Anreise in Richtung Österreich. Nachdem wir die Grenze passiert haben, treffen wir auch bald in der Region Salzburger Land ein. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Österreich - Laguna Novigrad

Nach dem Frühstücksbüffet fahren wir zunächst durch Slowenien bis zur kroatischen Grenze. Am Nachmittag erreichen wir dann unser Hotel im Westen Istriens, in Laguna Novigrad. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Landesinnere mit Motovun und Groznjan

Das Innere Istriens erinnert an die Toskana und erfreut das Auge mit Wein- und Wanderbergen, mit Trüffelwäldern und bildhübschen Bergstädtchen wie Motovun und Groznjan. Sie besichtigen Pazin im Herzen von Istrien. Sehenswert ist das Kastell über einer 120m hohen Schlucht, in der das Flüsschen Fijba in einem Felsenloch verschwindet. Von Weinbergen umgeben, thront Motovun 277m über dem Meer auf einem Berg hoch über dem Tal. Die Altstadt umgibt immer noch die Originalmauer aus dem 13. Und 17. Jahrhundert. Mit seinen alten Stadttoren, Palazzi und Kirchen ist dieses mittelalterliche Städtchen einer der reizvollsten Orte des Hinterlandes (Extrakosten Shuttlebus in den Ort ca. 4,- €). Die Region ist bekannt für das Vorkommen von Trüffeln und für seinen guten Rotwein. Anschließend besuchen Sie das Künstlerdorf Groznjan.  

4. Tag: Die Westküste mit Vsar, Rovinj & Porec

Bei diesem Ausflug besuchen Sie die alte Fischersiedlung Vrsar, den beliebten Ferienort Porec und das malerische Rovinj. Mit einzigartigem Charme und zwei bildschönen Hafenansichten ist Rovinj die entzückendste Stadt Istriens und wird gern mit St. Tropez verglichen. Der in Steilgassen anwachsenden Insel-Altstadt liegen der bunte Fischer- und Ausflugshafen und der ehemalige Frachthafen zu Füßen. Kurzum - Rovinj gleicht einer aus dem Wasser aufgetauchten unglaublich kostbaren Perle.

5. Tag: Der Osten Istriens mit Labin und Opatija

Am Berg oberhalb von Rabac liegt das altertümliche Labin. Es gilt als heimliche Kulturhauptstadt Istriens. Die bekanntesten Maler und Bildhauer Istriens stammen aus dieser Region. Vom Glockenturm der Kirche Campanile genießt man einen unvergleichlichen Ausblick über Rabac, den Südteil Istriens, das Meer der Kvarner Bucht bis hin zur Insel Cres. Außerdem besuchen Sie Opatija. Mit seiner reichhaltigen Fülle an Gründerzeit-Architektur steht es als Beispiel eines mondänen Seebades mit dem Flair aus der Zeit der Donaumonarchie.

6. Tag: Istrien - Raum Österreich/Bayern

Nach dem Frühstücksbüffet fahren wir zurück zur Zwischenübernachtung Raum Österreich/Bayern. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Rückreise

Wunderschöne Urlaubstage gehen nun zu Ende. Rückreise zu den Ausgangsorten.

Ihre Unterkunft

3* Hotel Aminess, Laguna Novigrad

Das 50 m vom Strand gelegene Hotel befindet sich nur 10 Gehminuten entlang der Küstenpromenade vom historischen Stadtzentrum entfernt inmitten prächtiger Pinienbäume. Es verfügt über ein Hotelrestaurant, eine Aperitif-Bar mit Terrasse und Lift sowie kostenfreies WLAN. Die Zimmer sind mit Bad od. Du/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon und Sat-TV ausgestattet. Zudem gibt es einen eigenen Pool, der mit Liegen am Rand zum Verweilen und Sonnenbaden einlädt.

Termine und Preise

Zustiege / Abfahrtsorte

Andernach:
Bahnhof, Kurfürstendamm
 
Bassenheim, Betriebshof Nette Touristik:
Am Gülserweg 3
 
Bitburg:
Bedaplatz (Volksbank)
 
Koblenz:
Busbahnhof, Frankenstrasse (Sparda-Bank)
 
Mehren, Rasthof:
A1 / A48 (Gewerbegebietstr. 1)
 
Neuwied:
Hauptbahnhof am Bahnhof
 
Polch, Mitfahrerparkplatz:
(Bushaltestelle) Am Kreisel, L113/K27,
 
Prüm:
Bushaltestelle Gerberweg
 
Schweich:
Brunnenzentrum (Bushaltestelle vor Stefan Adres Schulzentrum) Stefan-Andres-Str.
 
Sirzenich:
Betriebshof, Im Langengrund 5 (Gewerbegebiet)
 
Trier:
Hbf, Bussteig 7
 
Wittlich:
Viehmarktplatz
 
Weißenthurm:
Bushaltestelle Mittelortsiedlung), Brückenstraße
 

Unser Plus

  • Getränke zum Abendessen in Istrien inklusive!
Diese Reise buchen:

7 Tage

pro Person ab 579 €